Damen Körperöl

Filter anwenden  

In absteigender Reihenfolge
  1. Annemarie Börlind Goldenes Körperöl
    Body Oil
    25,95 € / 100 ml
    259,50 € / Liter
  2. Annemarie Börlind Body Care Körperöl
    Body Oil
    23,95 € / 100 ml
    239,50 € / Liter
In absteigender Reihenfolge

 


Damen Körperöl online kaufen mit dem Parfümerie Kaland Produktberater

Körperöl – Die richtige Ergänzung für die Körperpflege

Die wohltuenden Körperöle wurden bereits in der Antike – zumeist von Königen und Herrschern für die Körperöle verwendet. Heute kann glücklicherweise jeder die wohltuende Hautpflege genießen. Ob täglich oder als gelegentliche Ergänzung zu Ihrer Hautpflegeroutine, macht ein Pflegeöl Ihre Haut besonders zart und angenehm weich. Die enthaltenen Kräuter und fruchtigen Ingredienzien verleihen den Körperölen einen besonders intensiven und aromatischen Duft. So ist ein Körperöl nicht nur ein pflegendes Beauty-Treatment, sondern schafft angenehme Wohlfühlmomente und sogar ayurvedische Wirkungsweisen.

Produktberater – Wann nutze ich ein Körperöl statt einer Body Lotion?

Ein Körperöl sollten Sie dann wählen, wenn Sie sich eine seidenglatte Haut wünsche. Körperöle haben eine hohe rückfettende Wirkung und schließen die Feuchtigkeit ideal in der Haut ein. So entsteht ein langanhaltendes geschmeidiges Hautgefühl. Sind Sie ein eher trockener Hauttyp, dann ist ein Körperöl in jedem Fall die richtige Wahl. Aber auch andere Hauttypen profitieren von dieser wohltuenden Pflege sehr.

Produktberater – Welches Körperöl ist das richtige für mich?

Die exklusiven Öle führender Beauty-Marken bieten erlesenen Luxus für Ihre Haut und duften so intensiv wie ein Parfum. Das umfassende Angebot an Körperölen, hält für jeden Hauttyp die passende Variante bereit. Pflanzenöle wie Olivenöl, Nachtkerzenöl oder Arganöl spenden intensiv Feuchtigkeit und beruhigen die strapazierte Haut. Fettige Haut und Mischhaut, die zu Unreinheiten neigt, pflegen Sie am besten mit Aloe-Vera oder Distelöl. Eine besonders sensible Haut sollte mit Jojobaöl oder Samenöl gepflegt werden. Spezielle Öle gegen Cellulite sind beispielsweise auf die besonderen Ansprüche der Orangenhaut abgestimmt. Massageöle fördern die Durchblutung und lassen Ihre Haut straffer erscheinen.

Produktberater – Welcher Körperöl-Duft passt zu mir?

Der Duft, den ein Körperöl auf die Haut zaubert wird bestimmt durch die enthaltenen Kräuter, fruchtigen Aromen und Duftstoffe. Welcher Duft der richtige für Sie ist, hängt auch von der gewünschten Wirkung des Körperöls ab. Soll das Öl belebend oder entspannend wirken, soll es die Durchblutung fördern oder ausschließlich Pflegebedürfnisse erfüllen.

Produktberater – Wie wende ich Körperöl richtig an?

Die Körperöl-Pflege ist immer dann am wirksamsten, wenn das Öl direkt nach dem Baden oder dem Duschen aufgetragen wird. Massieren Sie das Öl mit kreisenden Bewegungen sanft in die noch leicht feuchte Haut ein. So verbinden sich die pflegenden Inhaltsstoffe besonders effektiv mit Ihrer Haut und ziehen schnell ein. Versuchen Sie das Körperöl auf die komplett trockene Haut aufzutragen, wird es wesentlich länger dauern, bis das Öl wollständig eingezogen ist. Gerne werden Körperöle für eine wohltuende Massage verwendet. Durch die ölige Textur gleiten die Hände sanft über die verspannten Körperstellen und es bleiben keine fettenden Rückstände auf der Haut.