360 Segeltuchtaschen

360 Segeltuchrucksäcke

360° Segeltuchtaschen sind echte Unikate

New York, Hamburg, Paris, Berlin, Streets and Nightlife – immer sind 360°-Segeltuchtaschen dabei. Stylish und robust, praktisch und individuell. Sie werden aus recycelten Segeln hergestellt und waren schon unterwegs auf allen Weltmeeren, bei Wind und Wetter, auf kleinen und auf großen Schiffen.

Aufwändig verarbeitet starten sie ihr zweites Leben als super funktionale Taschen – jede ein einmaliges Unikat mit eingenähtem Herkunftsnachweis, der Schiff und Reise nennt. Die Manufaktur kauft die ausgemusterten Segel als Recyclingmaterial direkt vor Ort bei Seglern und Yachtbesitzern an der Küste.

360°-Segeltuchtaschen überzeugen immer – mit extrem belastbarem, wasserabweisendem Segeltuch oder durch den robusten Filz aus natürlicher Wolle.

Auffälliges Design und liebevolle Details, wie z.B. der vielfältig unterteilte Innenraum, das Handyfach, der extra verstärkte Gummiboden oder die vielen Reißverschlussfächer sind typisch für unsere 360°-Segeltuchtaschen.

Klar, dass die Segel nach ihren langen Reisen manchmal etwas verknittert sind oder leichte Flecken haben. Das ist aber kein Grund für eine Reklamation, sondern Beleg für ihre Originalität. Natürlich sind die 360°-Segeltuchtaschen waschbar, aber bitte nur per Hand und nur bis maximal 30° Grad (Ledertaschen sind nicht waschbar).

Echte Hamburger Geschichte

Wie bei jeder Kultfirma hat auch bei 360° alles in einer Garage begonnen. Aufgewachsen in einer begeisterten Segler-Familie, tüftelte Designer Edzard Kramer bereits 1995 an Taschen und Jacken aus Segeltuch herum. Ein Material, das sich durch seine Eigenschaften (wasser- und reißfest, UV-beständig) hervorragend für die Weiterverarbeitung zu Streetwear eignet und zudem optisch (weiß, mit Segelzeichen) in jeder Hinsicht ein modisches Ausrufezeichen darstellt.

Während seines Design-Studiums in Hamburg entdeckte Kramer einen weiteren Aspekt erfolgreicher Streetwear: Funktionalität. Die Weiterentwicklung der 360°-Produktpalette orientierte sich zunehmend an den Bedürfnissen des modernen Großstädters.

Optisch blieb das Ziel, ein zeitloses Design zu schaffen, das modisches Aussehen mit Funktionalität verbindet. Material und Herkunft des Materials sollten erst bei näherem Hinsehen entdeckt werden. Darin liegt ein wesentlicher Unterschied zu anderen Recycling Produkten.

Nach mehreren Ausstellungen auf großen Messen (u.a. Hanseboot, BOOT Düsseldorf) avancierte 360° Equipment schnell zu einem Geheimtipp im Einzelhandel. 

Mittlerweile sind 360°-Artikel auch in den Ländern Österreich, Holland, Schweiz, USA, Italien, Dänemark und England erhältlich.

 

Alle 360° Segeltuchtaschen

Artikel 1 bis 20 von 22 gesamt

Seite